Sie befinden sich hier:
Produkte | Profilzylinder/Schließanlangen


Elektronische Schließanlagen

WINKHAUS blueCompact

blueCompact ist das erste Schließsystem, das per App gesteuert wird. Dadurch ist die Konfiguration individueller, flexibler und einfacher – auch nachträglich – von Ihnen selbst durchzuführen. Sie profitieren nach der Installation nachhaltig von voller Kontrolle und Übersicht über das gesamte Schließsystem.




blueCompact ist dadurch ideal für smarte Eigenheime, aber auch für kleinere fortschrittliche Betriebe. Entdecken Sie jetzt noch mehr Argumente für elektronische Schließsysteme mit dem neuesten Highlight von Winkhaus.

Durch die unkomplizierte Bedienung per App wird das Verwalten des kompletten Systems spielend leicht und maximal komfortabel. Als erstes System überhaupt ermöglicht blueCompact es Ihnen so, die Bedienung aller Abläufe, Berechtigungen und Änderungen über Ihr Smartphone oder Ihr Tablet zu realisieren.

Ausführliche Informationen und Videoanleitung: www.winkhaus.de

SimonsVoss Digitales Schließ- und Zutrittssystem

Das digitale Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 von SimonsVoss ist die elektronische Variante einer mechanischen Schließanlage mit der Funktionalität einer klassischen Zutrittskontrolle. Statt mechanischer Schlüssel werden elektronische Transponder, statt mechanischer Schließzylinder werden digitale Schließzylinder und digitale Beschläge verwendet. Funkkommunikation ersetzt die mechanische Abtastung eines Schlüssels. Die Datenübertragung vom Transponder zu den Schließzylindern oder SmartRelais erfolgt im Frequenzbereich von 25 kHz induktiv. Die typische Lesereichweite beträgt bis zu 40 cm beim Schließzylinder und bis zu 120 cm für das SmartRelais.

Die Programmierung des gesamten Systems erfolgt wahlweise mit einem Programmiertransponder (ohne PC), über Software mit Programmiergerät oder über das verkabelungsfreie Netzwerk.

Alle Komponenten können jederzeit, auch nachträglich, vernetzt werden. Multinetworking bietet für jede Systemgröße die geeignete Lösung. Es stehen dafür direkt vernetzbare Schließzylinder (Network Inside), das Funknetzwerk WaveNet (868 MHz Frequenz) und die nachrüstbare Netzwerk-Knaufkappe für bereits vorhandene Zylinder zur Verfügung. Zusätzlich werden auch Varianten basierend auf den RFID-Standards MIFARE® Classic und MIFARE® DESFire angeboten.

Der mehrfach aufgeführte Begriff „G2“ steht für die neueste SimonsVoss Firmware-Generation mit sehr leistungsfähigen Kommunikationsprotokollen für Schließungen, Transponder und Konfigurationsgeräte. G2 ermöglicht es, noch größere und leistungsfähigere Schließanlagen abzubilden und diese auch virtuell zu vernetzen.

Digitaler Schließzylinder von SIMONS VOSS

Digitaler Schließzylinder mit gekapselter Elektronikbaugruppe zum Einbau in Türen nach DIN 18250 mit Europrofilschlössern nach DIN 18251. Er wertet die Funksignale von Transpondern aus und entscheidet, ob eine Zugangsberechtigung besteht..

Weitere Profukte auf Anfrage.


Mechatronische Schließanlagen

Das Beste aus Mechanik und Elektronik: Mechatronik. Ist bei der Änderung einer mechanischen Schließanlage der Wechsel des Zylinders und der Schlüssel erforderlich, so ist ein wesentlicher Vorteil bei der mechatronischen Schließanlage, dass lediglich der Schließzylinder und/oder das Ident-Medium (z. B. Transponder, Schließkarte o.ä.) bei einer Änderung umprogrammiert werden müssen.

Dies erhöht die Sicherheit und die Flexibilität Ihrer Zutrittskontrolle erheblich und verringert die Folgekosten im Gegensatz zu einer mechanischen Schließanlage auf ein Minimum.

Amortisations-Beispielrechnung:
cld.mst.uni-hannover.de/eschliessanlagen

ASSA CLIQ-Solo
Flexible Hochsicherheit - einfach zu bedienen und zu aktualisieren

ASSA CLIQ Solo ist ein elektronischer Schließzylinder, in dem sowohl der mechanische Code (der Schließbart) als auch ein elektronischer Code (im Schlüssel gespeichert) erkannt werden müssen, bevor der Schlüssel das Schloss öffnen kann. ASSA CLIQ Solo erfordert also keinen Computer, sodass Sie eine Schlüsselberechtigung zum Aufschließen selbst entfernen können.

Weitere Profukte auf Anfrage.


Mechanische Schließanlagen

Eine mechanische Schließanlage ist eine Integration mehrerer Profilzylinder in ein Schließsystem.

Sie können bestimmen welcher Schlüssel, welches Schloss schließen darf. Sie organisieren die Zutritte zu Ihrem Objekt selbst. Bei der Schließplanerstellung werden Ihre Wünsche berücksichtigt und dokumentiert. Selbstverständlich erfolgt ein Aufmaß vor Ort.

Wir fertigen Ihre mechanische Schließanlage im Eigenprofil (Lizenz) nach Ihren Wünschen und können somit eine kurzfristige Nachlieferung von Zylindern und Schlüsseln garantieren oder Sie entscheiden sich für eine industriell gefertigte Werksanlage bei der es möglich ist, sehr verzweigte Hierarchien innerhalb der Anlage zu berücksichtigen.

EVVA 3KS plus

3KSplus (3-Kurven-System) zeichnet sich durch das einzigartige und patentierte federnfreie Funktionsprinzip aus. Anders als bei herkömmlichen Schließsystemen werden die Sperrelemente im 3KSplus-Zylinder über die Kurvenfräsung am Schlüssel bewegt und nicht gegen eine Federkraft gedrückt.

Weitere Profukte auf Anfrage.

Partner

Logo KESO ASSA ABLOY Logo KESO ASSA ABLOY Logo KESO ASSA ABLOY